JIL SANDER SUNLIGHT EAU DE PARFUM LUMIÈRE | EIN DUFT FÜR PRIVATE MOMENTE - STRAHLEND WIE DIE MORGENSONNE
Jil Sander schenkte der Modewelt einen neuen Stil: klar, elegant und zeitlos. Ihr modischer Minimalismus wurde zum favorisierten Look einer neuen Generation von Business-Frauen, die in Führungspositionen bestehen wollten, ohne dabei ihre Feminität zu verleugnen. Synonym für diesen neuen Trend: der Hosenanzug - puristisch, edel und körperbetont. 1979 lancierte Jil Sander mit Pure Woman und Pure Man ihre ersten Düfte. Bis heute ist die Marke Jil Sander Sinnbild für einen exklusiven Stil, der das Wesentliche des Weiblichen und des Maskulinen betont, ohne sich dabei mit unnötigen Details zu belasten.


DAS KONZEPT

Mit Eau de Parfum Lumière schreibt Jil Sander das nächste Kapitel der Sunlight Geschichte. Ein neues Werk, das eine noch reinere und hellere Facette von Ausstrahlung und Charisma enthüllt und dem Licht eine neue Dimension verleiht. Dieser Duft mit seiner faszinierenden Aura wird von der ikonischen amerikanischen Schauspielerin Susan Sarandon verkörpert und reflektiert Spontaneität, Natürlichkeit und mühelose Eleganz. Für Jil Sander Eau de Parfum Lumière zeigt Susan Sarandon eine noch intimere Facette ihrer Persönlichkeit: Sanft und entspannt glänzt sie mit unwiderstehlicher Natürlichkeit. Sie strahlt Selbstvertrauen und ein einzigartiges Charisma aus, was ihr eine ruhige, gelassene und gleichzeitig unbeirrbare Stärke verleiht. 

DER DUFT

In der Kopfhote fasziniert Sunlight Eau de Parfum Lumière mit einer Explosion von lichtdurchtränkter Grapefruit und Rosa Pfeffer, ergänzt mit dem erfrischenden Gegenspiel von Alpenveilchen. Als Ode an die Macht des Lichts weicht dieser fruchtig-florale Auftakt nahtlos einem strahlenden Bouquet aus Magnolie und Weißer Pfingstrose. Die florale Herznote unterstreicht mit ihrem wertvollen und zarten Charakter die unverkennbare Weiblichkeit des Dufts. Die intensiv moschusartige und holzige Basisnote mit der unverwechselbaren Aura von Stärke und Selbstbewusstsein bildet einen sinnlichen Kontrast zu den strahlenden Noten aus Blüten und Früchten.


DER FLAKON
Der Flakon von Jil Sander Sunlight Eau de Parfum Lumière wirkt wie ein Prisma mit architektonischem Design, das das Licht in seiner reinsten Form optimal einfängt. Die zart-matte Textur des Glasflakons filtert diese Leuchtkraft und lässt einen sanften, mysteriös anmutenden Schein im Inneren entstehen. Der Zerstäuber, der weiß-golden schimmert, unterstreicht das Bild subtiler Eleganz. Die Umverpackung glänzt in reinem Weiß und elegantem Metallic-Rosa und erinnert an die Farben der Frühlingssonne im Morgengrauen.
.