LACOSTE POUR FEMME TIMELESS EAU DE PARFUM







RENÉ LACOSTE
DAS KROKODIL


Die Liebe zum Spiel, eine Leidenschaft für Innovation und die unverwechselbare französische Eleganz. Seit 1933 spiegelt LACOSTE die Geschichte seines Erfinders wider, der französischen Tennislegende, welche die Alltagsgarderobe revolutioniert hat: René Lacoste. Aber wer war der Mann, dessen berühmtes Kleidungsstück aus Petit Piqué, das LACOSTE Poloshirt, die Welt des Sports und der Mode revolutionierte wirklich? Eine französische Tennis-Legende? Gründer der gleichnamigen Marke? - Das und vieles mehr: Monsieur René Lacoste war ein eleganter Tennisspieler, der an Fairness im Spiel glaubte. Und er war ein leidenschaftlicher Erfinder, der unsere Garderobe revolutionierte. 


DIE TENNIS-LEGENDE
WELTMEISTER IM JAHR 1927


1904 geboren wird René Lacoste 1927 die weltweite Nummer Eins. Unaufhaltsam streicht er Siege bei Grand-Slam-Turnieren ein. Zwischen 1925 und 1929 gewinnt er fünfmal die French Open, dreimal in Wimbledon und zweimal die US-Open.  Sein Erfolgsrezept sind seine Beharrlichkeit und Entschlossenheit, die ihn letztendlich auch zur Legende machten.




DAS KROKODIL
DIE GESCHICHTE EINES SYMBOLS 


1923: Bei einem Aufenthalt in Boston mit seinem Davis-Cup-Team sieht René Lacoste einen Koffer aus Krokodilleder. Sein Trainer Alan Muhr scherzt: „Wenn du das Spiel gewinnst, dann kaufe ich ihn dir.“ Ein Journalist vom Boston Evening Transcript schnappt das Gespräch auf und schon bald entwickelt sich aus der Anekdote René Lacostes Spitzname „Der Alligator“. Der Weg bis zum Markenlogo ist dann nicht mehr weit.


DER ERFINDER 
AUS LEIDENSCHAFT


„Erfinder - das hätte ich auf meine Visitenkarte schreiben müssen. Mein Leben lang habe ich Dinge erfunden!“   RENÉ LACOSTE 

  • Tennisball-Wurfmaschine

    Im Alter von 24 Jahren patentiert

  • Das Poloshirt

    Auch hinter dem kultigen, kurzärmeligen Poloshirt steckt René Lacoste

  • Dämpfer zur Reduktion der Saiten-Vibrationen

    Auf der Suche nach Performance

  • Tennisschläger aus Stahl

    Die Revolution des Spiels



LACOSTE POUR FEMME TIMELESS
LEBE DEN MOMENT DER ZEITLOSIGKEIT


Pour Femme Timeless von Meisterparfümeur Olivier Cresp ist inspiriert von dem Moment einer Begegnung zwischen einem Mann (entdecken Sie auch Lacoste L'Homme Timeless)  und einer Frau, in dem die Zeit stillsteht und gleichzeitig alles möglich ist. Timeless steht für zeitlose Eleganz und entspannten Stil.

POUR FEMME TIMELESS EAU DE PARFUM
SINNLICH, ELEGANT, ZEITLOS


Die Quintessenz eines Meisterwerks. Ein zeitloser und eleganter Duft mit Orangenblüte, Rose und Sandelholz. Intensive Rosennoten verbreiten eine sinnliche Blumigkeit, die durch würzige Noten verstärkt wird. Strahlende Facetten von Orangenblüte und Jasmin verleihen dem Duft Ausstrahlung und Weiblichkeit. Die sanfte Textur des Sandelholzes flirtet mit den aromatischen Noten, die die Schlüsselsignatur des legendären Lacoste pour Femme bilden.



POUR FEMME TIMELESS EAU DE PARFUM
DER FLAKON


Die elegante Flasche aus sanft geschwungenem, transparentem Glas spiegelt die die Sinnlichkeit des zarten floral-fruchtigen Duftes wider. Die schwere, goldene Kappe rundet den Flakon elegant ab.