LANCÔME | IDÔLE
LANCÔME
FRANZÖSISCHE LEICHTIGKEIT FÜR STARKE FRAUEN



1935 gründete der Franzose Armand Petitjean inspiriert von dem historischen Schlösschen Château de Lancosme nahe Paris die Luxusmarke Lancôme. Der Parfümeur verehrte die Frauenwelt und selbstbewusste Weiblichkeit wurde zum Inbegriff seiner Philosophie. Heute, über 80 Jahre später, repräsentiert eine stilisierte Rose noch immer das Unternehmen. Ein kraftvolles, feminines Symbol, ganz im Sinne Petitjeans. 

Das französische Lebensgefühl – savoir-vivre – repräsentiert Lancôme in Perfektion. Für den Ausdruck ultimativer Weiblichkeit in allen Facetten setzen die Profis auf ihre langjährige Forschungstradition und wertvolle Inhaltsstoffe. Nicht ohne Grund gehört Lancôme seit Jahren zur Spitze im Bereich der selektiven Schönheitspflege, erhältlich in über 130 Ländern. Eine Auszeichnung, der Lancôme mit außergewöhnlichen Innovationen und besonderen Kreationen immer wieder neu gerecht wird. Aufsehen erregt die Traditionsmarke auch mit ihren Testimonials. Sinnbildlich stehen sie für den kompromisslosen Anspruch der Luxusmarke: Selbstbewusste Frauen, die ihre Stärke aus sich selbst ziehen. Eine Stärke, dich sich in der individuellen Schönheit jeder Frau manifestiert. Denn Lancôme ist sich seit jeher sicher: Glück ist die attraktivste Form der Schönheit. 

Trésor, La vie est belle, Miracle: Diese einzigartigen Parfums sind der Inbegriff verführerischer Duftkreation. Exotische Noten verbinden die Parfümeure mit frischen, floralen Komponenten. Daraus entsteht stets aufs Neue ein romantisches Dufterlebnis, das unvergesslich bleibt. Den Beginn des beispiellosen Erfolgs der Lancôme-Düfte markiert der Klassiker Trésor. Seit 1952 erhältlich, gehört er noch immer zu den weltweit erfolgreichsten Düften, und damit zu den größten Parfums aller Zeiten. Seit der Neuauflage durch die die legendäre Parfümeurin Sophia Grojsmann im Jahr 1990 liegt das Geheimnis in der perfekten Balance zwischen frischem Duft und pudrigen Akzenten. Die Kopfnote aus Aprikose, Pfirsich und Rose wird durch Maiglöckchen und Vanille ergänzt, gekrönt durch den sinnlichen Duft der bulgarischen Rose. Georges Delhomme kreierte den ursprünglich diamantförmigen Flakon exklusiv für Lancôme. Damit schuf der französische Künstler ein Meisterwerk, das heute als begehrtes Sammlerstück gilt. 
LANCÔME IDÔLE
EIN MANIFEST AN DIE MODERNE FRAU



Der neue sinnlich-frische Damenduft ist für eine Generation starker, selbstbewusster Frauen bestimmt. Die den Mut besitzen, die Welt zu verändern. Lancôme möchte mit diesem Duft Frauen anregen, den Status Quo zu hinterfragen, mit Traditionen zu brechen und Erfolg neu zu definieren. Man darf getrost davon ausgehen, daß diese Generation geschlechterunabhängig bereits vieles in Frage stellt - siehe Politik, siehe Klimafragen uvm. Selbstbewusstsein kommt heute nicht mehr aus dem Flakon, sondern zeigt sich vielmehr in zukunftsorientiertem Fragen und Handeln. 



 „Wir freuen uns, einen Duft für eine neue Generation von Frauen kreieren zu können, der den Status Quo in Frage stellt, aus der Tradition ausbricht und die Bedeutung von Erfolg neu definiert. Dieses neue Selbstvertrauen ist kollektiv und förderlich für alle Frauen und veranlasst sie, die Messlatte jedes Mal ein wenig höher zu legen. Idôle ist ein strategischer Start für Lancôme und wir freuen uns, ihn der Welt mit Zendaya zu präsentieren.“

FRANÇOISE LEHMANN

President Lancôme Global Brand


LANCÔME IDÔLE
SINNLICHE & STRAHLENDE REINHEIT


Ein einzigartiger Duft kann den Zeitgeist einfangen und eine neue Ära einläuten. So ein Duft ist Idôle von Lancôme. Idôle bricht mit traditionellen Konventionen und erweckt ein ganz neues Lebensgefühl. Lassen auch Sie sich von der strahlenden Reinheit dieses Eau de Parfums betören und enthüllen Sie Ihre eigene Aura, Ihr eigenes Strahlen und Ihre Stärke.  Aus nachhaltigem Anbau bei Isparta in der Türkei stammt die ausschließlich für Lancôme hergestellte Essenz aus Rosenblättern, dazu kommt die Centifolia Rose aus Südfrankreich, Noten von Bergamotte, Birne, Jasmin Absolue aus Indien und eben dieser neue "clean & glow" Akkord. 



1. Rosen: Sein kraftvoller, betörend klarer Herzakkord lässt Idôle so rein wie keinen anderen Duft wirken. Im Mittelpunkt dieses Dufts steht die ikonische und edelste Parfumkomponente – die Rose. Vier verschiedene Rosensorten aus zwei Regionen, auf dreierlei Weise extrahiert kreieren diesen strahlenden, absolut natürlichen und jugendlichen Rosen-Duft.

2. Jasminblüten: Der Jasmin ist eine der makellosesten und zartesten Blüten in der Parfumeur Kunst. Das Rosenherz von Idôle wird von Jasmin-Absolue-Öl begleitet, das eine samtig-reine, intensive Weichheit verströmt. Diese blumige Herznote schenkt Idôle seine besondere Aura, ein Leuchten, dass das Eau de Parfum durch und durch mit strahlender Sinnlichkeit erfüllt.

3. Weißer Chypre: Aus der Fülle strahlend-frischer Blüten entfaltet sich ein raffinierter Chypre-Duft. In einer modernen Kombination mit Moschusnoten verleiht der reine Chypre-Akkord Idôle seinen außergewöhnlichen, puren Nachklang.

Alle Inhaltsstoffe für Idôle stammen aus nachhaltigen Anbau.

LANCÔME IDÔLE
EIN PARFUM VON FRAUEN FÜR FRAUEN


Mit Shyamala Maisondieu, Adriana Medina und Nadège Le Garlantezec haben sich drei Parfümeurinnen von drei Kontinenten zusammengetan um diesen nie dagewesenen Duft aus Rose, Jasmin und einem reinen Chypre-Akkord zu kreieren.



"Idôle bricht mit traditionellen Konventionen und eröffnet ein ganz neues Dufterlebnis “
Shyamala Maisondieu


„Liebe auf den ersten Blick. Liebe beim ersten Aufsprühen. Das ist Idôle.“
Nadège Le Garlantezec



„Dieser Duft gibt Frauen das Gefühl, alles erreichen zu können, was ihr Herz begehrt.“
Adriana Medina


LANCÔME IDÔLE
DAS DESIGN


Überschlank wie ein iPhone, ohne Filter instant instagramable, optisch überall, vor jedem Hintergrund und auf jedem Untergrund problemlos zu inszenieren - ohne Zweifel ist der vom Architekten und Industriedesigner Chafik Gasmi als Hommage an die technischen Innovationen geschaffene Flakon, mit nur 15 Millimeter Stärke einer der schlanksten seiner Art, ein Hingucker. Durch die dünnen Glasflächen entsteht der Eindruck, der Duft selbst halte sich in der Handfläche. Emotional, magisch, beispiellos - das sind die Begriffe die einem beim Anblick der ausgewogenen Proportionen, der perfekten Harmonie und dieser beinahe sinnlichen, konkaven Form des Flakons durch den Kopf schießen.