MONTBLANC  | EXPLORER
Der schneebedeckte, majestätische Gipfel der höchsten Erhebung der Alpen. Eine immer währende Herausforderung für Mensch und Material. Faszination und Ansporn zugleich für meisterliche Handwerkskunst, Perfektion und Präzision. Seit mehr als 100 Jahren trägt jedes einzelne Produkt des Hauses als Signatur den berühmten weißen Stern – der die verschneite Spitze des Mont Blancs und seine sechs Täler symbolisiert.  
Alles begann mit stilvoller Schreibkunst. Ein Hamburger Bankier und ein Berliner Ingenieur erkennen die Zeichen der Zeit und produzieren einen Simplizissimus-Füllfederhalter. Wilhelm Dziambor, Christian Lausen und Claus-Johannes Voss übernehmen das Geschäft und legen den Grundstein für eine unvergleichliche Unternehmensgeschichte. 1924 schließlich – die Geburtsstunde eines Mythos, der bis heute nicht von seiner Faszination eingebüßt hat: die Meisterstück Kollektion, eines der berühmtesten Schreibgeräte der Welt, eine Legende. Auch heute noch Kultobjekt für alle, die sich gerne Zeit nehmen für das Wesentliche. Die sich im Wandel auf Werte wie Schönheit, Kultur und Gefühle besinnen. Heute steht Montblanc nicht mehr nur für edle Schreibgeräte sondern für eine Reihe exklusiver Produkte, die die heutigen hohen Ansprüche an Qualität, Tradition, Handwerkskunst, Funktionalität und zeitlosem Design erfüllen: Uhren, Lederwaren, Schmuck und Brillen. 

Werte zu bewahren heißt auch, neue Werte zu schaffen. In der Erinnerung an ganz besondere Momente im Leben – eingefangen in kostbare Düfte. 2001 lanciert Montblanc Presence und stellt einmal mehr die hohe Kunst guten Geschmacks und Designs unter Beweis. Mit Legend gelingt Montblanc 2011 ein modernes Meisterstück, ein Duft voller Selbstbewusstsein und Kraft, voller Charakter und Persönlichkeit. Ausgezeichnet mit dem Prix de Beauté und im Einklang mit der Geschichte und Kultur des weltberühmten Markennamens. 
Entdecker und Globetrotter wissen: Abenteuer kennt keine Grenzen. Kaum ist ein neuer Gipfel erobert, wartet – wie ein unwiderstehlich lockender Ruf – schon die nächste Herausforderung.

Nach den Lancierungen von LEGEND und EMBLEM zollt MONTBLANC nun einem Thema Tribut, das sehr gut zur Marke passt: dem Thema der Entdeckerlust. Der Name Montblanc EXPLORER lag somit nah. Denn seit über 100 Jahren gelten die Füllfederhalter der Marke als treue Begleiter von Reisenden, da ihre Tinte selbst unter widrigsten Bedingungen niemals ausläuft. Diese innovative und perfektionierte Handwerkskunst von Montblanc garantiert damit eine Eigenschaft, die für Abenteurer unverzichtbar ist: Sie bürgt für absolute Zuverlässigkeit. Montblanc teilt mit Weltenbummlern und Entdeckern viele Werte – allen voran das unermüdliche Streben nach Exzellenz. Egal, ob man Gipfel erobert, sich neuen Kulturen und deren Gepflogenheiten stellt oder die letzten Geheimnisse unseres Planeten erkundet. Ob Südafrika, Haiti, Italien, Deutschland oder Indonesien: Montblanc EXPLORER lädt alle Männer zu einer phantastischen Reise ein.


Ein olfaktorisches Reisetagebuch Für die Kreation von Montblanc EXPLORER arbeiteten drei überragende Talente des Dufthauses Givaudan eng zusammen: Jordi Fernandez, Antoine Maisondieu und Olivier Pescheux. Jeder von ihnen brachte seine ganze Expertise als Meister-Parfumeur mit dem jeweiligen Erfahrungsschatz zu spezifischen Ingredienzien und darüber hinaus auch seine persönliche emotionale Leidenschaft als Kosmopolit und Reisender in dieses einzigartige Projekt ein. Gemeinsam kreierten sie eine innovative olfaktorische Duftpyramide, die als Einladung zu einer Expedition der Sinne und einer Entdeckungsreise seltener und kostbarer Duftnoten unserer Erde zu verstehen ist. 
Das Konzept der außergewöhnlichen Komposition liest sich wie ein Reise-Tagebuch: Wir entdecken   Bergamotte aus Italien, Vetiver aus Haiti, Patchouli aus Indonesien und erleben Montblanc EXPLORER als Reise um die Welt. Durch die Kombination zeitgemäßer Handwerkskunst und state-of-the-art Technologie lässt uns Montblanc EXPLORER, ein unkonventioneller, holzig-aromatisch-ledriger Duft, nahezu unberührte Territorien entdecken:
Die Kopfnote mit prickelnder Bergamotte aus Italien wirkt überaus energiegeladen; sie verkörpert die strahlende, kraftvolle und optimistische Seite des Duftes. Dieser von Givaudan spezifisch konzipierte Akkord, „OrPur®“ genannt, verströmt intensive, unbändig frische, floral-grüne Noten, die Lust auf einen spontanen Trip in den Süden wecken. 



Das Herz der Entdeckungsreise entführt uns zu einem der abgelegensten Landstriche von Haiti – nach „Les Cayes“ im äußersten Südwesten der Insel, wo ein nach streng ökologischen und nachhaltig ethischen Prinzipien hochwertigstes Vetiver angebaut wird. Parfumeure lieben dieses spezielle VetiverÖl aus Haiti, das aufgrund seiner rauchigen Nuancen und subtilen Haselnussnoten mit keinem anderen Vetiveröl der Welt verglichen werden kann. Das kostbare OrPur® Vetiver dieser Region verströmt eine sehr selbstbewusste Männlichkeit und bewahrt durch eine besondere Dampfdestillation seinen natürlichen Charakter: Charisma pur. “Ich persönlich finde es faszinierend, dass es Zeit braucht, um die ganze Bandbreite des Vetivers zu verstehen, zu entdecken,“ erläutert Olivier Pescheux. “Es ist kein gewöhnlicher oder leicht zugänglicher Duft. Vetiver ist authentisch, fast roh und sehr erdig - eine Wurzel mit stark maskulinem Charakter, dessen Komplexität und Urwüchsigkeit diesem Ingredienz jene so echte Virilität verleiht.” Kombiniert mit Lederakzenten – als Hommage an die typischen Abenteurer-Jacken – verströmt diese Duftnote eine unvergleichliche Signatur: die entspannte, angeborene Eleganz jener Männer, die sich stets immer neue Ziele setze.



Die Basisnote als Final stopover bringt uns auf die Insel Sulawesi östlich von Borneo – mitten hinein in die Regenwälder, wo exklusiv für Montblanc ein Patchouli von unvergleichlicher Qualität kultiviert wird: klar, modern und natürlich elegant wurde die prägnante, moderne Struktur von Montblanc EXPLORER um diesen fesselnden Holzton herum aufgebaut. “Patchouli ist oft Mittelpunkt meiner Kreationen, weil es wie ein pulsierendes Herz dem Duft einen facettenreichen und komplexen Charakter verleiht,” verrät Parfumeur Jordi Fernandez. “Dieser „custom-made“ Patchouli katapultiert uns in eine nie gekannte olfaktorische Dimension und prägt entscheidend die Signatur, den Charakter von Montblanc EXPLORER. Er unterstreicht perfekt die Leder- und Kakao-Nuancen des Duftes, ohne mit seiner Erdigkeit zu dominieren.“ Komplex, explosiv und intensiv wie es nun mal ist, kombinierten wir es mit raffinierten, amberartigen Facetten von Ambrofix™ und den wohlig-warmen Nuancen von Akigalawood®. Zwei exklusive Givaudan-Moleküle, die unseren Entdecker in eine überwältigend sinnliche Welt entführen.




Unübertreffliche Eleganz prägt das Design Die Reise führt uns nun schließlich nach Europa – zunächst nach Hamburg zu den historischen Wurzeln der exzellenten Handwerkskunst und dem traditionsreichen Design-Erbe von Montblanc. Dann nach Florenz, einer seit jeher legendären Destination in Sachen Luxus. Denn dieser einzigartige Duft verlangte nach außergewöhnlicher Expertise, damit jedes Detail den hohen Ansprüchen von Montblanc gerecht wird.  

Die Manschette, die den Flakon umschließt, präsentiert sich in kunstvoll geprägter Saffian-Lederoptik – seit 1926 ein Erkennungszeichen von Montblanc. Darauf das Emblem der Marke in Glanzoptik. Der legendäre „Stern“, das Signatur-Symbol des Hauses, ziert alle Montblanc-Lederprodukte und wird ausschließlich in Hamburg gefertigt. Manschette und Emblem werden schließlich in Montblancs exquisiter Lederwerkstatt in Florenz, der „Pelleteria“, von Hand zusammengefügt. Montblanc EXPLORER erweist sich somit neben den ikonischen Füllfederhaltern als neues, ebenbürtiges „Must-haveAccessoire“ der Marke.  

Der Flakon selbst spiegelt die beiden Hemisphären der Erde wider und erinnert an die Destinations dieser weltumspannenden olfaktorischen Expedition. Das hochwertige, massive Glas verkörpert zeitlose Beständigkeit und höchste Wertigkeit. Am Boden des Flakons - wie ein geheimer Schatz verborgen - das legendäre Markenemblem von Montblanc: der Stern, der die sechs Glaciers des höchsten Gipfels Europas darstellt.   
Das moderne Design, sowie das Gewicht der metallisch wirkenden, stahlgrauen, sehr hochwertigen Verschlusskappe erinnern an die Befestigungsmuttern von Vintage-Oldtimern. Mit dem aufgeprägten Montblanc-Emblem unterstreicht sie den markant männlichen Charakter des Duftes.  
Das in Frankreich hergestellte, puristische Etui greift die Designelemente des Flakons mit subtilen Grautönen und der Saffian-Optik auf. Der Name EXPLORER präsentiert sich selbstbewusst in Großbuchstaben, während das Montblanc-Emblem den Sockel des distinguierten Etuis dezent betont
Zeitlos modern: die Kommunikation John Balsom, bekannt für seine eindrucksvollen Portraits männlicher Celebrities, setzte das Motiv der Kampagne in Szene. Das Motiv bringt die Faszination unerforschter Landschaften ebenso großartig zum Ausdruck wie die wahre Natur des Montblanc-Mannes. Die imposanten Berge Südafrikas können ihn nicht schrecken; er entdeckt gern neue Wege, liebt es Neuland zu erobern. Man(n) muss sich selbst verlieren können, um neue Horizonte zu finden ...  
Bei seinen Abenteuern wird unser Entdecker von seinen treuesten Gefährten begleitet: einer Straßenkarte, seinem Aston Martin DB6, seiner Lederjacke und seinem Montblanc EXPLORER Duft. Denn ja, er ist ein Abenteurer mit einem Gespür für Klasse und charismatische Eleganz – egal, ob er sich in der Wildnis oder im Alltag des Großstadtdschungels bewegt. Während er den Sonnenuntergang beobachtet ist sein Blick schon auf die Gipfel in der Ferne gerichtet ... denn wie jeder Entdecker plant er bereits die nächste Reise, die nächste Herausforderung. 
Sozioökonomisches und ökologisch nachhaltiges Engagement Die exklusiven Ingredienzien von Montblanc EXPLORER stammen aus dem einzigartigen Givaudan  „Sourcing for Shared Value“-Programm. Damit unterstützt das weltweit renommierte Dufthaus lokale Produzenten bei der sozioökonomisch und ökologisch nachhaltigen Kultivierung essentieller Duftstoffe wie z.B. Vetiver und Patchouli. Dieses ethische Engagement zur Förderung einer besseren Zukunft harmoniert perfekt mit den Werten und der Philosophie von Montblanc EXPLORER. Die Förderung örtlicher Gemeinwesen umfasst darüber hinaus Bildungsinitiativen für künftige Generationen.  
Zusammen mit der Givaudan Foundation engagierte sich INTERPARFUMS beim Aufbau von drei Schulbibliotheken in den abgelegenen Regionen von Buton und Katoi auf Sulawesi. Damit haben  mittlerweile 500 Schulkinder und über 30 Lehrer Zugang zu 3.650 Büchern.