GESCHENK-VERPACKUNGEN


SCHENKEN IST DER EINZIGE BRAUCH, DER UNS AUS DEM PARADIES BLIEB, WO ALLES SCHENKEN WAR.
Ein Geschenk, ein noch dazu liebevoll verpacktes, zu erhalten und auszupacken ist einer der Momente, an die wir uns später gerne erinnern. Damit auch Sie bei dem Beschenkten einen bleibenden Eindruck hinterlassen verpacken wir Ihnen gerne - selbstverständlich kostenlos - eines oder mehrere der bestellten Produkte als Geschenk.
Geschenkverpackung auswählen 
Während des Bestellprozesses können Sie für jeden im Warenkorb befindlichen Artikel einzeln anwählen, ob wir Ihnen diesen liebevoll einpacken dürfen. Klicken Sie dafür einfach auf den Buttonoder den Text "ALS GESCHENK VERPACKEN". Im nächsten Schritt wählen Sie dann für jedes Produkt Ihres Warenkorbes eine der Optionen "Dezente Geschenkverpackung", "Festliche Geschenkverpackung" oder "Keine" aus. 
Direktversand an den Beschenkten 
Falls Sie es wünschen schicken wir Ihr Geschenk auch gerne direkt an den Beschenkten. Entfernen Sie dafür bitte den Haken bei "Rechnungsadresse als Lieferadresse verwenden" auf der Seite "Adresse" des Bestellvorganges  und geben Sie den Namen und die Anschrift des Beschenkten als Lieferadresse an. In diesem Fall (Auswahl einer Geschenkverpackung sowie vom Rechnungsempfänger abweichender Adressat) erfolgt der Versand des Geschenks ohne beiliegende Rechnung. Diese erhalten Sie am Versandtag als PDF-Dokument an die im Bestellvorgang von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.


HINWEIS Da bei unerwartet eintreffenden Paketen eine erhöhte Wahrscheinlichkeit besteht, dass der Empfänger die Annahme der Sendung verweigert versehen wir jede Geschenksendung mit dem Zusatz: "Im Auftrag von IHR NAME". Dieser Service ist daher nicht geeignet jemandem anonym ein Geschenk zukommen zu lassen.


Auswahl eines Wunschtermins
Wenn Sie sicher gehen möchten, dass der Beschenkte Ihr Präsent auch am passenden Tag (seinem Geburtstag / Namenstag / Jahrestag o.ä.) erhält können Sie den gewünschten Zustelltermin durch Auswahl des kostenpflichtigen DHL-Services "Wunschtag" (nicht kombinierbar mit der Zahlart "Vorkasse") vorgeben. Beachten Sie, dass als Wunschtag nur Termine ausgewählt werden können, die mindestens 2 und maximal 6 Tage in der Zukunft liegen. Ebenso ist es nicht möglich, einen Sonn- oder Feiertag als Wunschtag anzugeben.